digital retail

Programm: 3. Mai, 14.00 – 18.00 Uhr

Ablauf

13.30    Welcome & Warming Up in der Lounge

14:00    Intro & Willkommen
                        Olaf Kolbrück, Redaktionsleiter von etailment.de / dfv Mediengruppe

14:10    Keynote & Diskussion
             Karl Krainer (Gründer und Chief Thinker, Gedankenfabrik): 
             Reinventing Retail: Elf spannende Handelsinnovationen aus China, die Sie unbedingt kennen sollten.


16:00    Start ups on stage & Q&A: Neue Impulse für den Handel
             #1 Impuls: Matthias Freysoldt (Co-Founder & Head of Operations, sensape)
             „Wenn das Schaufenster mit dem Kunden spricht“ Deep learning:

             Wie wir mit Augmented Reality und   Künstlicher Intelligenz mit Kunden im Store in Kontakt treten 

             #2 Impuls: Sebastian Stricker (CEO, Share foods)
              Teilen für eine bessere Welt:

             Wie die Marke "share" Produkte nach dem 1+1 Prinzip in den Handel bringt, die gut für dich sind und              gleichzeitig Gutes tun

             #3 Impuls: Norbert Hegmann (Geschäftsführer, My Esno – der Online Supermarkt)

             Direct-to consumer – der neue Weg zum Kunden.

             Wie ein Start-up online Lebensmittel verkauft und Kunden bindet 

17:00    Impulse Trends
             Roger Hillen Pasedag (Strategie- und Innovationsmanager, Hermes):

             Die letzte Meile – wer liefert uns künftig die Ware? Die Drohne oder der Roboter?

17:20    Impulse Weiterdenken
             Martin Wild (Chief Digital Officer, MediaMarktSaturn Retail Group):

            “Meet Paula – die Zukunft des Einkaufens” Trends in der Retail Technologie:

             Roboter, Sprachassistenten & mehr



18:00    Wrap-up und Verabschiedung
 

 

Die Sprecher

 

Olaf Kolbruck

Olaf Kolbrück, Moderator

Redaktionsleiter von etailment.de / dfv Mediengruppe

OIaf Kolbrück leitet etailment.de und war lange Jahre Reporter Internet und E-Business bei Horizont, dem Fachmagazin für Marketing und Medien. Er gründete den renommierten Marketing-Blog Off-the-Record.de und zählt zu den profiliertesten Bloggern für digitale Werbung und Marketing. 2011 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Vereins D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt. Zuvor war er u.a. bei der Handelsgruppe Rewe. Nebenbei schreibt er Krimis.

 

Roger Hillen Pasedag

Roger Hillen Pasedag, Division Manager Strategy & Innovation, Hermes Germany

Roger Hillen Pasedag ist für die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle bei Hermes Germany verantwortlich. Sowohl strategische Investment Cases wie mit dem Same-Day-Delivery Start Up Liefery als auch Tech Kooperationen wie mit Starship hat er mit seinem Team bei Hermes Germany umgesetzt. Die (Paket-)Logistik steht vor großen Herausforderungen: Er ist überzeugt: „E-Mobility, neue digitale Zustellsysteme, wie etwa autonome Fahrzeugsysteme haben das Potential, die Branche zu verändern.“

 

Karl Krainer

Karl Krainer, Gründer und Chief Thinker, Gedankenfabrik

Karl Kreiner verbindet reichlich „pre-digital Erfahrung“ bei FMCG-Firmen wie Procter & Gamble, Coca-Cola mit Digital Experience in Führungspositionen bei Ebay, Google sowie Start-ups. Krainer ist Buchautor („The Educated Decision-Maker“), Mentor bei Hub:raum und Beyond1435 sowie Gründer des Thought-Leader Netzwerkes „1000Vordenker“. Er reist regelmäßig nach China, um Innovationen zu analysieren, die in Zukunft den Digital Commerce weltweit entscheidend mitbestimmen.

 

Mathias Freysoldt

Mathias Freysoldt, Mitgründer, Geschäftsführer und Head of Operations, Start-up sensape

Mathias Freysoldt weiß, wie KI funktioniert und bringt Computern das Sehen und Verstehen bei. Das Start-Up Sensape freute sich kürzlich über eine EU-Förderung von 135.000 €. Mit Hochleistungsdisplays u.a. im Schaufenster treten Sensape Systeme in Interaktion und kommunizieren, u.a. durch den Einsatz von Augmented Reality, Werbeinhalte. Mit dem interaktiven Schaufenster, das via Deep Learning lernt, Personen verschiedener Altersgruppen zu erkennen, sorgt das Unternehmen für Furore.

 

Sebastian Stricker

Dr. Sebastian Stricker, Geschäftsführer, start up share

Sebastian Stricker gründete 2013 Share the Meal-die erste App gegen den globalen Hunger und 2017 sharefoods, die soziale Lebensmittelmarke. Die sharefoods-Produkte stehen in 5.000 Filialen von Rewe und dm. „Wir bei share stellen hochwertige Produkte für Dich her und mit Dir zusammen verändern wir die Welt. Denn: Mit jedem gekauften Produkt hilfst du einem Menschen in Not. Das ist unser 1 + 1 Prinzip.“ Zuvor war er Berater bei der Boston Consulting Group, Program-Manager Malaria bei der Clinton Stiftung u.v.m.

 

Martin Wild

Martin Wild, Chief Innovation Officer (CINO)
MediaMarktSaturn Retail Group

Martin Wild zählt zu den Pionieren im digitalen Handel:Mit 18 Jahren gründete er Home of Hardware, später einer der größten deutschen Online-Shops für Elektronik, den er an Premiere verkaufte. Seit 2011 gehört er zur Führungsriege von MediaMarktSaturn. Wenn Roboter die Lieferung übernehmen, Kunden per Augmented Reality durch den Saturn geführt werden oder innovative Startups und etablierte Händler im Accelerator Retailtech Hub den Handel umkrempeln, waren Martin Wild und sein Team meist federführend dabei.

 

Norbert Hegmann

Norbert Hegmann, Gründer und Geschäftsführer myEnso – der Online Supermarkt

Der langjährige Geschäftsführer der Bonsai GmbH, einem mittlerweile zu Kantar TNS gehörenden Institut für reale Tests bei  Produkt- und Medieninnovationen, gründete 2016 „myEnso – meine Entscheidung“. MyEnso ist ein Marktplatz für Lebensmittel und ein One-Stop-Shop für mehr als 100.000 Supermarktprodukte, der von Kunden aktiv mitgestaltet werden kann. Hegmann war zuvor Berater u.a. für Beiersdorf, Dr. Oetker, Novartis & Procter & Gamble.